Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag auf der
Saline zwei geparkte Sprinter der Firma Leopold aufgebrochen und die 
darin befindlichen Arbeitsgeräte mitgenommen. Zugang in die beiden 
auf dem Gelände geparkten Fahrzeuge verschafften sich die Täter durch
das Einwerfen der PKW-Scheiben. In den ...

17.06.2018

(Rottweil) Zwei Sprinter bei der Firma Leopold aufgebrochen und Arbeitsmaschinen entwendet


Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag auf der
Saline zwei geparkte Sprinter der Firma Leopold aufgebrochen und die
darin befindlichen Arbeitsgeräte mitgenommen. Zugang in die beiden
auf dem Gelände geparkten Fahrzeuge verschafften sich die Täter durch
das Einwerfen der PKW-Scheiben. In den Fahrzeugen befanden sich
Sägen, Bohrer und Schleifer verschiedenster Art, die sich die
Langfinger aneigneten. Der Schaden an den eingeschlagenen Scheiben
auf 200 Euro pro Fahrzeug bemessen, das Stehlgut wird auf über 20 000
Euro geschätzt. Das Polizeirevier Rottweil (Tel. 0741 4770)
ermittelt in dieser Sache und bittet Zeugen sich zu melden.




Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-TUT
Stadt: Rottweil


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1915223.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de