Leichte Verletzungen erlitt ein 72-jähriger 
Radfahrer, als er am Mittwoch an der Ecke Stiftsallee/Am Schäferfeld 
von einem Auto erfasst wurde.

   Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin war am Morgen auf dem Weg zur Arbeit 
und beabsichtigte um kurz nach 9 Uhr von der Straße "Am Schäferfeld" ...

28.06.2018

Radfahrer (72) prallt mit Kopf auf die Motorhaube


Leichte Verletzungen erlitt ein 72-jähriger
Radfahrer, als er am Mittwoch an der Ecke Stiftsallee/Am Schäferfeld
von einem Auto erfasst wurde.

Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin war am Morgen auf dem Weg zur Arbeit
und beabsichtigte um kurz nach 9 Uhr von der Straße "Am Schäferfeld"
nach rechts auf die Stiftsallee abzubiegen. Dabei kam es laut Polizei
zum Zusammenstoß mit dem 72-Jährigen, der mit seinem Zweirad auf dem
Radweg entlang der Stiftsallee in Richtung stadtauswärts fuhr. Bei
der Kollision prallte der Senior mit dem Kopf auf die Motorhaube.
Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um den Verletzten und
brachte ihn ins Klinikum.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Minden-L

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-MI
Stadt: Minden


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1922956.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de