...

09.07.2018

Unfall mit Personenschaden


Am Sonntag gegen 09.00 Uhr befuhr ein 19-jähriger Zweibrücker die
K4 in Fahrtrichtung Kreuzberg / Hochschule. Infolge Trunkenheit,
THC-Einfluss und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach links
von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Leitpfosten und anschließend
gegen einen am linken Fahrbahnrand stehenden Obstbaum. Durch den
Aufprall wurde der Stamm des Baumes abgerissen. Am Pkw entstand
wirtschaftlicher Totalschaden (ca. 2000 Euro). Der junge Mann erlitt
glücklicher Weise lediglich Schürfwunden. Sein Führerschein wurde
beschlagnahmt, ihm wurde eine Blutprobe entnommen und es wird ein
Verfahren gegen ihn eröffnet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1930050.html