...

19.07.2018

Schlägerei vor Tankstelle/
Polizei sucht Zeugen

Gifhorn, Braunschweiger Straße 14.07.2018, 02.20
Uhr

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Zeugen zu einer
Schlägerei, die sich am vergangenen Wochenende vor der
Total-Tankstelle an der Braunschweiger Straße, gegenüber dem
Famila-Einkaufszentrum, ereignet hat.

In der Nacht zum Samstag, gegen 2.20 Uhr, schlugen und traten zwei
18-jährige Gifhorner auf einen 19-jährigen Gifhorner ein. Tatort war
die Hauswand eines angrenzenden Mehrfamilienhauses nördlich der
Tankstelle. Ein Tankstellen-Kunde ging dazwischen, so dass die Täter
von ihrem Opfer abließen und flüchteten. Der Helfer bot dem
verletzten 19-jährigen auch an, ihn nach Hause zu fahren, was dieser
jedoch ablehnte, ebenso wie eine spätere Versorgung durch das Team
eines Rettungswagens.

Die beiden Schläger konnten nur wenige Minuten nach der Tat im
Zuge der Sofortfahndung gefasst werden.

Die Polizei bittet nun den unbekannten Helfer, sich als Zeuge
unter der Telefonnummer 05371/9800 zu melden. Er soll in der Tatnacht
als Beifahrer in einem Pkw unterwegs gewesen sein, Fahrerin soll eine
Frau gewesen sein.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1938056.html