Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache II (Holt), die 
Einheiten Buchholz, Wickrathhahn und Wickrath der Freiwilligen 
Feuerwehr, ein Tanklöschfahrzeug aus dem Technik- und Logistikzentrum
(Holt), ein Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

   In den Nachmittagsstund ...

21.07.2018

Flächenbrand - Ausbreitung erfolgreich verhindert



Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache II (Holt), die
Einheiten Buchholz, Wickrathhahn und Wickrath der Freiwilligen
Feuerwehr, ein Tanklöschfahrzeug aus dem Technik- und Logistikzentrum
(Holt), ein Rettungswagen und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

In den Nachmittagsstunden gegen 15:30 Uhr wurde der Leitstelle der
Feuerwehr Mönchengladbach ein Brand auf einem Feld im Bereich der
Straße "Zur Mühle" in MG-Buchholz gemeldet. Der Brand entwickelte
sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte und erfasste eine Fläche von
fast 200m². Ein umfassender Löschangriff zeigte schnell die
erwünschte Löschwirkung. Eine weitere Ausbreitung auf angrenzende
Felder wurde so erfolgreich verhindert. Um ein weiteres Aufflammen
erneut zu verhindern pflügte ein anwesender Landwirt den betroffenen
Bereich um.

Personen wurden bei diesem Einsatz nicht verletzt.

Einsatzleiter Brandoberinspektor Holger Coenen




Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell




Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach - Buchholz, 21.07.2018, 15:32 Uhr, Zur Mühle


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1939199.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de