...

16.08.2018

Meiderich: Jugendlicher ausgeraubt

Zwei Jugendliche sind gestern (15. August) auf
dem Weg von der Jugendherberge zum nahegelegenen Nettomarkt an der
Neumühler Straße von drei jugendlichen Radfahrern nach der Uhrzeit
gefragt worden. Als der 14-Jährige sein Handy herausholte - es war
17:50 Uhr - riss es ihm einer der Unbekannten aus der Hand. Beim
Versuch es zurückzuholen, bekamen er und sein 13-jähriger Begleiter
Schläge. Anschließend flüchteten die drei. Sie werden wie folgt
beschrieben: 15-17 Jahre alt, schlank, dunkle Haare, einer mit
Basecap, alle mit schwarzen Jacken und Jeans bekleidet. Hinweise zu
den jugendlichen Tätern nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der
Rufnummer 0203 280-0 entgegen. Die überfallenen Jungen aus Hameln und
Bodenwerder blieben in der Obhut ihres Betreuers.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1956925.html