...

31.08.2018

Es brennt ein Carport mit PKW zwischen zwei Einfamilienhäusern in voller Ausdehnung

Um 04:00 Uhr wurde der Feuerwehr- und
Rettungsleitstelle ein Feuer im Ortsteil Rönnebeck in der
Reepschlägerstraße gemeldet.

Es soll ein Carport mit PKW in voller Ausdehnung brennen.

Der einsatzführende Disponent alarmierte Kräfte der Feuerwachen 1,
5 und 6, die Freiwillige Feuerwehr Bremen-Farge und den
Rettungsdienst.

Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwache 6 bestätigten die
Meldung des Anrufers.

Das Feuer wurde mit 3 C-Rohren und 6 Trupps unter Atemschutz
bekämpft. Um eine Ausbreitung auf die nebenstehenden Häuser zu
verhindern wurde eine Riegelstellung über den Wasserwerfer einer
Drehleiter veranlasst. ##Eine Riegelstellung wird zur Unterbindung
von Wärmeübertragung durch Wärmestrahlung und möglichen Funkenflug
durchgeführt. Erreicht wird das durch massiven Wassereinsatz wodurch
eine Wasserwand die Übertragung verhindern soll.##

Um kurz vor 05:00 Uhr wurde vom Einsatzleiter Feuer aus gemeldet.

Im Einsatz waren 7 Fahrzeuge mit 26 Einsatzkräften. Der
Eisatzleiter schätzt den Schaden auf ca. 40.000 EUR.

Die Aufräumarbeiten dauern noch an.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremen
Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen
Telefon: 0421 3030 0
E-Mail: pressestelle@feuerwehr.bremen.de
Internet: https://www.feuerwehr-bremen.org

Original-Content von: Feuerwehr Bremen, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr Bremen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-HB
Stadt: Bremen, Rönnebeck


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1966747.html