...

04.09.2018

Alarmierung durch Heimrauchmelder, eine Person mit Rauchgasvergiftung


Bewohner auf der Dünner Straße im Ortsteil Neuwerk wurden durch
einen Alarm von einem Heimrauchmelder aufmerksam und alarmierten die
Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Schadensort nicht
sofort lokalisiert werden. Durch umfassende Erkundung wurde dann
schnell festgestellt, dass auf der Dünner Straße in der Wohnung ein
Heimrauchmelder ausgelöst hatte. Es war beim zubereiten von Speisen
auf dem Herd zu einer Rauchentwicklung in der Wohnung gekommen.
Personen kamen zum Glück bei dem Einsatz nicht zu Schaden, da sich
beim Eintreffen der Einsatzkräfte niemand in der Wohnung befand.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I
(Neuwerk), ein Hilfeleistungslöschfahrzeug von der Feuer- und
Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen und ein
Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Miguel Diaz- Wirth




Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr M

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-MG
Stadt: Mönchengladbach-Neuwerk, 04.09.2018, 15:24 Uhr, Dünner Straße


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1969852.html