...

05.09.2018

Wetter - Heimrauchmelder ausgelöst

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am
Dienstagabend um 22:15 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in
der Straße "Am Südhang" alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde den
Einsatzkräften mitgeteilt, dass es sich eventuell auch um einen
Gaswarnmelder handeln könnte. Die Bewohner der betroffenen Wohnung
hatten sich schon selbstständig ins Freie gebracht. Durch einen Trupp
unter Atemschutz wurde die komplette Wohnung mit einem Messgerät
kontrolliert. Hier konnte zunächst keine Feststellung gemacht werden.
Weiterhin wurde die Heizungs- und Gasanlage im Keller kontrolliert.
Dabei gab eines der Messgeräte der Einsatzkräfte einen Warnton aus.
Aufgrund dessen wurde entschieden, dass alle Bewohner das
Mehrfamilienhaus verlassen mussten, weiterhin wurde das zuständige
Versorgungsunternehmen angefordert. Zwei Personen wurden vorsorglich
dem Rettungswagen aus Sprockhövel übergeben. Diese konnten allerdings
vor Ort bleiben. Weitere Messungen und Überprüfungen wurden durch die
AVU durchgeführt, sodass für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte
keinerlei weitere Maßnahmen erforderlich waren und der Einsatz nach
guten zwei Stunden beendet werden konnte.

Leider erschwerten mehrere falsch abgestellte Pkws die Anfahrt zur
Einsatzstelle. Die entsprechenden Fahrzeuge wurden polizeilich
aufgenommen und an das Ordnungsamt gemeldet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1970042.html