In der Nacht vom 11.09.2018 bis 12.09.2018 haben 
bislang unbekannte Täter einen Radlader Typ "5370Z" vom Hersteller 
"Schäffer" vom Gelände der Ducherower Agrargesellschaft entwendet. 
Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben die Diebe versucht, zwei 
der Fahrzeuge zu ste ...

12.09.2018

Diebstahl eines Radladers vom Milchhof Ducherow


In der Nacht vom 11.09.2018 bis 12.09.2018 haben
bislang unbekannte Täter einen Radlader Typ "5370Z" vom Hersteller
"Schäffer" vom Gelände der Ducherower Agrargesellschaft entwendet.
Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben die Diebe versucht, zwei
der Fahrzeuge zu stehlen. Während eines der Fahrzeuge in der Nähe
zurückgelassen wurde, konnten die Täter den anderen Radlader in der
unmittelbaren Nähe verladen und abtransportieren. Der Schaden wird
auf circa 65.000,- Euro geschätzt. Der Kriminaldauerdienst der
Polizeiinspektion Anklam führte vor Ort die Ermittlungen und war zur
Spurensuche eingesetzt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben,
werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Anklam unter 03971
251-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter
www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu
wenden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971/251-3040/-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizeiinspektion Anklam

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-ANK
Stadt: Anklam


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1975152.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de