...

20.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 20.09.2018

Zweibrücken - Trunkenheit im Straßenverkehr

Am 19.09.2018 gegen 22.20 Uhr meldeten Bedienstete des städtischen
Ordnungsamtes der Polizei eine Person, die in alkoholisiertem Zustand
mit ihrem Pkw am Straßenverkehr teilgenommen hatte. Nach Hinzuziehung
der Polizei stellte sich bei einem Atemalkoholtest heraus, dass der
Mann stark betrunken war (2,15 Promille Atemalkoholgehalt). Der
48-Jährige aus der Region muss mit einem Strafverfahren und einem
mehrmonatigen Fahrerlaubnisentzug rechnen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1980489.html