...

20.09.2018

Junge läuft vor Auto

(uk) Schwere Verletzungen erlitt ein Junge am
Mittwochnachmittag in Wewer, als er beim Überqueren der Straße mit
einem Auto zusammenstieß. Der 8-Jährige hatte sich gegen 16.50 Uhr in
der Nähe der Straße Auf dem Meere aufgehalten, als er zu einem
gegenüberliegenden Restaurant laufen wollte. Dazu ließ er zunächst
zwei Autos, die in Richtung Meerschlag unterwegs waren, passieren und
lief dann auf die Straße. Dabei stieß er gegen die Front eines Skoda,
dessen Fahrer (27) in Richtung Kleestraße unterwegs war. Das Kind
fiel zunächst auf die Motorhaube und danach auf die Straße. Es wurde
anschließend mit einem Rettungswagen zur ärztlichen Versorgung in ein
Paderborner Krankenhaus gebracht.




Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Paderborn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PB
Stadt: Paderborn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1980984.html