...

26.09.2018

Polizeiinspektion Bendorf sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls

Am 18.09.2018 ereignete sich im Einmündungsbereich
Brauereistraße/In der Langfuhr, 56170 Bendorf ein Verkehrsunfall, bei
dem ein PKW gegen einen LKW stieß. Dabei entstand erheblicher
Sachschaden. Der PKW Fahrer soll von der Brauereistraße kommend in
die Straße " In der Langfuhr" eingefahren sein. Hierbei stieß er aus
noch ungeklärter Ursache gegen einen entgegenkommenden LKW. An der
Unfallörtlichkeit soll sich vor dem Eintreffen der Polizei ein Zeuge
befunden haben, der allerdings keine Personalien an der Unfallstelle
zurückließ. Zur Klärung des Unfallherganges wäre die Zeugenaussage
von erheblichem Nutzen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bendorf
gerne entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz oder

Polizeiinspektion Bendorf
Telefon: 02622-94020
Email: pibendorf@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Bendorf


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1984440.html