...

27.09.2018

Alkoholisiert Auffahrunfall verursacht

Zu einem Auffahrunfall auf der
Vollmerdingser Straße mit einer Leichtverletzten sowie geringem
Sachschaden wurde am Mittwochmorgen eine Streifenwagenbesatzung
angefordert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass der
Verursacher alkoholisiert war.

So befuhr gegen kurz nach acht Uhr eine Skoda-Fahrerin auf der
Vollmerdinger Straße in Richtung Bergkirchener Straße. Kurz vor der
Pfarrer-Krekeler-Straße musste die 20-Jährige verkehrsbedingt
anhalten. Der hinter ihr fahrende Honda-Fahrer (58) erkannte die
Verkehrssituation zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf.
Nach der Unfallaufnahme folgte eine Blutprobenentnahme auf der
Polizeiwache Bad Oeynhausen. Den Führerschein stellten die Beamten
sicher.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Minden-L

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-MI
Stadt: Bad Oeynhausen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1985366.html