Am heutigen Samstag ereignete sich gegen 14:40 Uhr auf der 
Autobahn 643, Schiersteiner Brücke, kurz vor der Anschlussstelle 
Mainz - Mombach, auf der Richtungsfahrbahn Bingen, ein Auffahrunfall 
mit insgesamt 3 beteiligten Fahrzeugen. Ein Fahrzeugführer aus dem 
Kreis Koblenz erkannte die Ve ...

29.09.2018

Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen - Einstündige Vollsperrung der A643 - Schiersteiner Brücke Höhe Mainz - Mombach



Am heutigen Samstag ereignete sich gegen 14:40 Uhr auf der
Autobahn 643, Schiersteiner Brücke, kurz vor der Anschlussstelle
Mainz - Mombach, auf der Richtungsfahrbahn Bingen, ein Auffahrunfall
mit insgesamt 3 beteiligten Fahrzeugen. Ein Fahrzeugführer aus dem
Kreis Koblenz erkannte die Verkehrssituation in diesem
Streckenabschnitt zu spät und fuhr einem abbremsenden Fahrzeug aus
dem Kreis Lippe hinten auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug auf
ein weiteres Fahrzeug geschoben. Insgesamt wurden 2 Insassen bei dem
Unfall verletzt und mussten vor Ort ärztlich versorgt werden. Für die
Einsatzbewältigung an der Unfallstelle musste die Schiersteiner
Brücke in Richtung Bingen bis 15:40 Uhr für ca. 1 Std. voll gesperrt
werden. Neben 2 Rettungswagen und 2 Notärzten aus Mainz, war die
Berufsfeuerwehr Mainz mit 34 Mann im Einsatz. Für die
Fahrbahnreinigung wurde die Autobahnmeisterei Heidesheim
verständigt._be




Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz

Autobahnpolizei Heidesheim
Telefon: 06132-950-0

www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell




Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: Heidesheim


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1986749.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de