...

01.10.2018

Mittelmeiderich: Streit endet im Krankenhaus - Täter flüchtig

Am Samstag (29. September) trafen Streifenbeamte
um 21:48 Uhr im Bereich eines Taxistandes auf der Straße Am Bahnhof
auf einen blutenden Mann. Obwohl der 40-Jährige ansprechbar war,
machte er gegenüber den Beamten keine konkreten Angaben zu den
Hintergründen der vorangegangenen Auseinandersetzung. Auch die
umherstehenden Schaulustigen zeigten sich wortkarg. Aufgrund einer
Stichverletzung musste er stationär in einem Krankenhaus behandelt
werden. Hier gab er lediglich an, dass es sich bei dem Täter um eine
männliche Person im Alter von ca. 25 Jahren handelte. Dieser war
1,75m groß und circa 75 Kg schwer. Bei der Tat trug er ein Cappy und
eine weiße Hose.

Das Kriminalkommissariat 34 bittet in dem Fall um Hinweise.
Zeugen, die genauere Angaben zu dem Täter und dem Tatgeschehen machen
können, melden sich bitte telefonisch unter der 0203-280-0.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews1987758.html