-

Ort: 	Bremen-Huchting, Altländer Straße
Zeit: 	01.10.2018, 12:10 Uhr

   Am Montagnachmittag nahmen Einsatzkräfte der Bremer Polizei in 
Huchting einen Einbrecher noch am Tatort fest. Eine achtsame 
Nachbarin wurde ihm zum Verhängnis.

   Der 31-jährige Mann brach gegen 12:10 Uhr über ...

02.10.2018

Nr.: 0633 --Einbrecher dank aufmerksamer Zeugin gefasst--




-

Ort: Bremen-Huchting, Altländer Straße
Zeit: 01.10.2018, 12:10 Uhr

Am Montagnachmittag nahmen Einsatzkräfte der Bremer Polizei in
Huchting einen Einbrecher noch am Tatort fest. Eine achtsame
Nachbarin wurde ihm zum Verhängnis.

Der 31-jährige Mann brach gegen 12:10 Uhr über die verschlossene
Eingangstür in ein Wohnhaus ein. Eine Zeugin wurde auf die
verdächtigen Geräusche im Nachbarhaus aufmerksam und verständigte die
Polizei. Die kurz darauf eintreffenden Polizisten nahmen den
Tatverdächtigen noch am Tatort vorläufig fest. Auf Antrag der
Staatsanwaltschaft Bremen wurde gegen den Mann ein
Untersuchungshaftbefehl erlassen.

Die Polizei lobt ausdrücklich das vorbildliche Verhalten der
Nachbarin, die sofort den Notruf wählte, als sie verdächtige
Geräusche hörte. Hierdurch waren die eingesetzten Beamten schnell vor
Ort und konnten den Täter noch vor Ort stellen.




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Bremen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-HB
Stadt: Bremen


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1988560.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de