45127 E-Stadtkern: Das Bauamt der Stadt Essen an der
Lindenallee 10 (Deutschlandhaus), bekommt Besuch von der Polizei. 
Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben am kommenden Montag (29. 
Oktober 2018) die Möglichkeit, sich in den Räumlichkeiten des 
Bauamtes über Sicherungsmöglichkeiten zum ...

26.10.2018

Essen: Aktionswoche "Riegel vor" - Sicher ist sicherer!


45127 E-Stadtkern: Das Bauamt der Stadt Essen an der
Lindenallee 10 (Deutschlandhaus), bekommt Besuch von der Polizei.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben am kommenden Montag (29.
Oktober 2018) die Möglichkeit, sich in den Räumlichkeiten des
Bauamtes über Sicherungsmöglichkeiten zum Schutz von Haus und Wohnung
gegen Einbruch durch Fachleute der Kriminalpolizei beraten zu lassen.
Die Aktion findet anlässlich der landesweiten Aktionswoche zum
Einbruchschutz statt. Die Fachberater der Kriminalpolizei stehen mit
ihrem Informationsangebot in der Zeit von 10-12 Uhr zur Verfügung.
Terminabsprachen sind nicht erforderlich. /M.E




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Essen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2005176.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de