...

27.10.2018

5-Zentner-Bombe wird heute gegen 16 Uhr in Holten entschärft


In Oberhausen Holten am Sportplatz von GW Holten ist heute bei
Bauarbeiten eine englische 5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg
gefunden worden, die heute gegen 16 Uhr vom
Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft wird.

Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle sind 450 Haushalte
betroffen, die ihre Wohnungen verlassen müssen. Alle betroffenen
Personen bzw. Haushalte werden durch Lautsprecherdurchsagen oder
persönlich durch die Bediensteten des städtischen Außendienstes über
die bevorstehende Evakuierung informiert. Personen, die im Umkreis
von 500 Metern von der Fundstelle wohnen, dürfen ihre Wohnungen für
die Zeit der Entschärfung nicht verlassen. Sie werden gebeten,
Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Für Personen, die keine Möglichkeit haben, anderweitig
unterzukommen, wird die Feuerwehr Oberhausen am Marktplatz Holten
einen Bus zur Verfügung stellen. Eine Hotline zur allgemeinen
Auskunft ist unter der Rufnummer 0208 825-2054 eingerichtet.

Auf folgenden betroffenen Straßen werden entsprechende
Sperrstellen eingerichtet, sodass eine Zufahrt in den Gefahrenbereich
ab 15:30 Uhr nicht mehr möglich ist.

Betroffene Straßen innerer Kreis:
- Lützowstraße Höhe Hausnummer 45
- Drostenkampstraße Ecke Langenbergstraße
- Langenbergstraße Kreuzung Bahnstraße
- Otto-Roelen-Straße am Parkplatz Oxea
- Flugstraße am Jugendzentrum
- Bahnstraße Ecke Elisenstraße
- Elisenstraße Ecke Robert-Bosch-Straße

Betroffene Straßen äußerer Kreis:
- Bahnstraße am Holtener Marktplatz, Ecke Kapellenstraße
- Kastellstraße Ecke Mittelstraße
- Wasserstraße Ecke Kastellstraße
- Weg an der Kastellschule
- Lützowstraße Höhe Hausnummer 85


- HOAG Fahrradtrasse Höhe Lohfeldstraße und Lützowstraße
- Bahnstraße Ecke Holzstraße
- Weißensteinstraße Ecke Im Waldteich
- Weißensteinstraße Ecke am Bunker
- Grashofstraße Ecke Holtsteg
- Flugstraße am Spazierweg

Aktuelle Infos gibt es auf den Facebook-Seiten der Polizei
Oberhausen und der Oberhausener Berufsfeuerwehr.




Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell





Firma: Polizeipr

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-OB
Stadt: Oberhausen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2005502.html