...

29.10.2018

Fahrn: Fußball-Spielekarten erpresst - Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat am Samstag (27. Oktober) um
15:30 Uhr auf der Boberstraße Ecke Goebenstraße Fußball-Spielekarten
von vier Kindern erpresst. Er drohte damit, den Jungen im Alter von
sechs bis acht Jahren ins Gesicht zu spucken, sollten sie die Karten
nicht rausrücken. Aus Angst gaben die Kinder ihm diese. Der Mann ging
in Richtung eines Getränkemarktes auf der Friedrich-Ebert-Straße weg.
Die Polizei sucht Zeugen, die den 30 bis 40 Jahre alten, circa 1,80
Meter großen, schlanken Unbekannten gesehen haben. Er hat blonde
Haare, einen blonden Bart und trug schwarze Bekleidung. Hinweise
nimmt das KK 13 unter 0203 280-0 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2006527.html