...

02.11.2018

Dellviertel: Versuchter Raub - drei Männer flüchtig

Am Mittwoch (31. Oktober) haben gegen 19:45 Uhr
drei Männer versucht einem 37-Jährigen im Bereich der Goldstraße
seine Geldbörse zu stehlen. Der Duisburger gab an, dass er die drei
Personen gegen 19:30 Uhr in der Nähe vom Sonnenwall kennenlernte. Sie
gingen gemeinsam mit ihm im Bereich der Goldstraße 20 auf einen
Innenhof. Dort forderten sie ihn auf ihnen sein Portemonnaie zu
geben. Danach schlugen sie zu dritt auf den 37-Jährigen ein und
verletzten ihn. Das Trio flüchtete letztendlich ohne Beute und ließ
den Verletzten zurück. Zur weiteren Versorgung seiner Verletzungen
transportierte ihn ein Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus.
Die drei Personen beschrieb der Duisburger wie folgt: männlich, 19 -
20 Jahre alt, einer trug eine rote Jacke, der andere ein Cappy
unbestimmter Farbe.

Das Kriminalkommissariat 13 bittet in dem Fall um Hinweise.
Zeugen, die genauere Angaben zu den Tätern und dem Tathergang machen
können, melden sich bitte telefonisch unter der 0203-280-0.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2009662.html