...

04.11.2018

Polizeiwache Flughafen Hahn - Verkehrsunfallflucht der "etwas anderen Art"

Eine Verkehrsunfallflucht der
"etwas anderen Art" musste die Polizeiwache Hahn am 03.11.18
aufnehmen. Eine bislang unbekannte Radfahrerin wollte an diesem Tag
gegen 12:10 h hinter einem Auto aus dem Terminalbereich des
Flughafens herausfahren. Sie übersah jedoch, dass sich die Schranke
hinter dem PKW schloss und fuhr gegen die geschlossene Schranke.
Hierbei rissen die Sollbruchschrauben ab und die Schranke fiel zu
Boden. Die Radfahrerin legte die Schranke noch bei Seite und
entfernte sich dann, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern, von
der Unfallstelle. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiwache Hahn unter
der Rufnummer 06543/9810.




Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Flughafen Hahn

Telefon: 06543/9810

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Simmern, Polizeiwache Hahn


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2010340.html