Am Freitagabend wurde ein 25-jähriger Ladendieb in 
einem Supermarkt von einem Verkäufer erwischt, wie er 37 Schachteln 
Zigaretten sowie mehrere Flaschen Duschgel im Gesamtwert von fast 400
Euro in seinem Rucksack verstaute. Durch die hinzugerufenen 
Polizeibeamten wurde der Mann durchsucht. Hie ...

01.12.2018

Zigaretten gestohlen und mit Betäubungsmitteln erwischt


Am Freitagabend wurde ein 25-jähriger Ladendieb in
einem Supermarkt von einem Verkäufer erwischt, wie er 37 Schachteln
Zigaretten sowie mehrere Flaschen Duschgel im Gesamtwert von fast 400
Euro in seinem Rucksack verstaute. Durch die hinzugerufenen
Polizeibeamten wurde der Mann durchsucht. Hierbei konnte eine geringe
Menge Drogen aufgefunden werden. Durch die Staatsanwaltschaft Erfurt
wurde die Festnahme angeordnet. Der obdachlose Beschuldigte wurde am
Samstag einem Richter vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ. Nun wird
er die Adventszeit wohl hinter schwedischen Gardinen verbringen. (ER)




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell




Firma: Landespolizeiinspektion Erfurt

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: LPI-EF
Stadt: Erfurt


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2029882.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de