...

01.12.2018

Nach Verpuffung in einer Gastherme Einsatz für die Feuerwehr

Gütersloh (LG)- Am Samstagabend, um 21.05 Uhr,
meldete ein Bewohner des Hauses Kaiserstr. 17, in der Gütersloher
Innenstadt, eine Explosion in seinem Badezimmer. Einsatzkräfte von
Feuerwehr und Polizei rückten zum Einsatzort aus. Zunächst wurden die
Bewohner von drei Wohnungen aus dem Gebäude gebracht, danach betraten
Einsatzkräfte der Feuerwehr eine Wohnung im Obergeschoss des Hauses
und untersuchten den Einsatzort. Schnell stellte sich heraus, dass
ein technischer Defekt an der Gastherme die Ursache für die
Verpuffung war. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Die
Bewohner konnten nach dem Einsatz in ihre Wohnungen zurückkehren.
Außerdem wurde ein Heizungsbauer damit beauftragt, die Gastherme zu
reparieren.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2029883.html