...

02.12.2018

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bendorf - Verkehrsunfallflucht in Urbar

Am Freitag zwischen 06.30 Uhr und 18.45 Uhr parkte
ein Geschädigter Vallendarer seinen PKW in Urbar,
Friedrich-Ebert-Straße, in Queraufstellung zur Fahrbahn. Als er zu
seinem Fahrzeug zurückkehrte, war ein Zettel an seinem Fahrzeug
angebracht. Aus diesem ging hervor, dass ein Zeuge die Beschädigung
seines PKW im Bereich des hinteren linken Radkastens im Rahmen eines
Parkmanövers beobachtet hatte. Der Verursacher des Schadens hatte
sich im Anschluss von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den
Schaden zu kümmern. Da der Zeuge nur Kennzeichenfragmente ablesen
konnte, werden weitere Zeugen des Vorfalles gebeten, sich mit der
Polizei in Bendorf in Verbindung zu setzen.




Rückfragen(für Presseorgane)bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Bendorf

Telefon: 02622/9402-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Urbar


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2030029.html