...

03.12.2018

Beeckerwerth: Raub eines Mobiltelefons - Zeugen gesucht

Als eine Frau (41) am Freitag (30. November) um
5:30 Uhr die Haus-Knipp-Straße entlang gegangen ist, hat sie ein
Unbekannter von hinten zu Boden gestoßen. Er raubte ihr Bargeld und
ein Handy. Die 41-Jährige erlitt in Folge des Sturzes Schürfwunden im
Gesicht und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Den
Täter beschrieb die Frau als einen circa 1,70 Meter großen Mann, der
einen schwarzen Kapuzenpulli und eine schwarz-weiße Jogginghose trug.
Ferner war er mit schwarzen Schuhen bekleidet, die eine auffallend
hohe Sohle hatten. Er hielt eine Bierflasche und eine Einkaufstasche
in der Hand. Das Kriminalkommissariat 13 ermittelt wegen Raubes.
Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0203-280-0.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2030551.html