...

03.12.2018

Altstadt: Ladendieb tritt zu - Zeugen gesucht

Als am Freitag (30. November) gegen 10:55 Uhr ein
couragierter Kunde einen Ladendieb am Boden liegend festhält, tritt
der zweite Dieb zu. Eine Mitarbeiterin (49) des Lebensmittelgeschäfts
auf der Alte Rheinstraße hatte das Duo beobachtet, weil sie sich
verdächtig umschauten. Als einer von ihnen mehrere Tafeln Schokolade
in einen Rucksack packte und gehen wollte ohne sie zu bezahlen,
verständigte die Frau eine Kollegin (42). Als die 42-Jährige den Mann
aufhalten wollte, schubste er sie zur Seite und flüchtete. Den
zweiten Mann hielt ein Kunde fest und fiel mit ihm zu Boden. In der
Zeit kam der Flüchtige zurück und trat auf den am Boden liegenden
Kunden ein. Das Duo nutzte die Gelegenheit und flüchtete in
unbekannte Richtung. Der Dieb und sein Freund sollen circa 18 bis 20
Jahre alt sein. Einer war kräftig gebaut, hatte lockiges schwarzes
Haar und trug eine blaue Jacke mit weißen Streifen auf dem rechten
Ärmel. Da auch der couragierte Kunde sich zwischenzeitlich entfernte
ohne Angaben zu seiner Person zu machen, bittet das
Kriminalkommissariat 36 den Mann sich zu melden. Weitere Zeugen
melden sich bitte telefonisch unter der Rufnummer 0203-280-0.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2030957.html