45468 MH.-Altstadt: Eine bislang unbekannte Frau stahl am 4. 
Oktober das Portmonee einer 85-Jährigen im Forum in Mülheim. Mit der 
Bankkarte hob sie danach Geld ab. Dabei wurde sie von einer 
Überwachungskamera videografiert. Mit diesem Bild sucht der 
zuständige Ermittler nun die Frau.

  ...

14.12.2018

Mülheim an der Ruhr: Frau stiehlt Bankkarte und hebt Geld ab - Fotofahndung



45468 MH.-Altstadt: Eine bislang unbekannte Frau stahl am 4.
Oktober das Portmonee einer 85-Jährigen im Forum in Mülheim. Mit der
Bankkarte hob sie danach Geld ab. Dabei wurde sie von einer
Überwachungskamera videografiert. Mit diesem Bild sucht der
zuständige Ermittler nun die Frau.

Zeugen, die Hinweise zu ihrer Identität geben können, werden
gebeten, sich bei der Polizei unter 0201/829-0 zu melden. / AKoe




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Essen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2039513.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de