-

Ort: 	Bremen-Vegesack, Hammersbecker Straße
Zeit: 	23.01.19, 22.30 Uhr

   Zwei maskierte Männer überfielen am späten Mittwochabend eine 
Pizzeria in Vegesack und erbeuteten Bargeld. Einsatzkräfte der Bremer
Polizei nahmen einen Verdächtigen auf der Flucht fest.

   Das mit Tüchern g ...

24.01.2019

Nr.: 0060 --Mutmaßlicher Pizzeria-Räuber festgenommen--




-

Ort: Bremen-Vegesack, Hammersbecker Straße
Zeit: 23.01.19, 22.30 Uhr

Zwei maskierte Männer überfielen am späten Mittwochabend eine
Pizzeria in Vegesack und erbeuteten Bargeld. Einsatzkräfte der Bremer
Polizei nahmen einen Verdächtigen auf der Flucht fest.

Das mit Tüchern getarnte Duo betrat gegen 22.30 Uhr das
Schnellrestaurant in der Hammersbecker Straße. Während ein Mann an
der Tür Schmiere stand, bedrohte sein Komplize den 41 Jahre alten
Verkäufer mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von
Bargeld. Nachdem er die Beute einsteckte, flüchteten die beiden
Räuber in unbekannte Richtung. Einsatzkräfte fahndeten umgehend nach
den Männern und konnten einen Verdächtigen auf den die
Personenbeschreibung zutraf in der Dobbheide stellen. Der 20-jährige
Intensivtäter war stark alkoholisiert und aggressiv. Er wurde zur
Blutentnahme und weiterer polizeilicher Maßnahmen mit zur Wache
genommen.

Die Ermittlungen, auch zum zweiten Täter, dauern an.
Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 3623888
entgegen.




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell




Firma: Polizei Bremen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-HB
Stadt: Bremen


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2063556.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de