...

25.01.2019

Drei Autos in Unfall verwickelt

Heute (Freitag) befuhr ein 69-jähriger Autofahrer um
10.59 Uhr mit seinem VW die Volmestraße in Richtung Eilpe. Er befand
sich auf dem linken Fahrstreifen und wollte nach rechts wechseln.
Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Mercedes eines
56-jährigen Fahrzeugführers, der auf dem rechten Fahrstreifen in
derselben Richtung unterwegs war. In den Unfall verwickelt war auch
das Auto eines Audi-Fahrers, der sich vor den beiden anderen Autos
befand. Der 56-jährige Autofahrer verletzte sich und wurde
vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Alle Fahrzeuge waren nicht
mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Volmestraße war
im Bereich der Unfallstelle während der Unfallaufnahme zeitweise
gesperrt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der
Rufnummer 02331/986-2066 in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Hagen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2064432.html