...

31.01.2019

Detmold. Fußgängerin schwer verletzt.

Am Mittwochnachmittag zog sich eine 52-jährige Frau
aus Detmold bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu. Sie
musste mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren werden. Gegen
15.10 Uhr überquerte sie die Paulinenstraße in Höhe der Kreuzung
Wotanstraße / Industriestraße. Dabei wurde sie von dem Kia eines
26-jährigen Mannes erfasst, der aus der Wotanstraße kommend nach
links in die Paulinenstraße abbog. An dem Kia entstand nur leichter
Sachschaden. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich beim
Verkehrskommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 zu
melden.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Lippe

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2068229.html