...

13.02.2019

(125/2019) Verkehrszeichen an L564 beschädigt - Verursacher flüchtet

Rosdorf (Landkreis Göttingen), Ortsteil
Dramfeld, Landesstraße 564 in der Nacht zu Dienstag, 05. Februar 2019

ROSDORF (mb) - Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte bereits letzte
Woche in der Nacht zu Dienstag (05.02.19) ein Verkehrszeichen
("Vorfahrt gewähren") an der L 564 beschädigt und ist anschließend
geflüchtet.

Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer fiel das verbogene
Straßenschild auf, woraufhin er die Polizei verständigte.

Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr der Fahrzeugführer die L 564
aus Richtung der Anschlussstelle Drammetal kommend, in Richtung der
Einmündung zur L 564 / Dramfeld / Klostergut Mariengarten und prallte
aus unbekannten Gründen gegen den Stahlrohrpfosten des
Verkehrszeichens.

Der Schaden beläuft sich nach ersten polizeilichen Schätzungen auf
etwa 150 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Friedland unter
Telefon 05504/93790-0 entgegen.




Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michaela Burchardt
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GÖ
Stadt: Göttingen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2076696.html