...

21.02.2019

Pirmasens / Fußgänger angefahren

Als am 20.02. gegen 09.00 Uhr ein 39-jähriger
PKW-Fahrer von der Bahnhofstraße nach links in die Gärtnerstraße
abbog, übersah er einen 27-jährigen Fußgänger, der gerade bei "grün"
zeigender Fußgängerampel die Gärtnerstraße überqueren wollte, und
erfasste diesen. Der 39-jährige wurde über die Motorhaube auf die
Straße geschleudert. Glücklicherweise wurde der 39-jährige bei dem
Unfall "nur" leicht verletzt, aber vorsorglich in ein Krankenhaus
eingeliefert. Der Unfallverursacher entfernte sich zunächst von der
Unfallstelle, wurde aber durch einen Zeugen verfolgt und hielt
schließlich in der Schützenstraße an und kam zur Unfallstelle zurück.
Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren u. a. wegen
Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Am Auto des 39-jährigen entstand
nach bisherigen Ermittlungen kein Schaden.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Pirmasens


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2080686.html