...

24.02.2019

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person - Mülheim-Kärlich, K 96/Fraunhofer Straße

Am 24.02.2019 gegen 14:20 Uhr befuhr der
57-jährige Fahrer eines Transporters die Fraunhofer Straße in
Mülheim-Kärlich aus Richtung Siedlung-Depot kommend in Fahrtrichtung
K 96. An der Einmündung zur K 96 beabsichtigte der Fahrer des
Transporters nach links auf die K 96 in Fahrtrichtung
Koblenz-Bubenheim abzubiegen. Hierbei übersah er einen von links
kommenden 49-jährigen Rennradfahrer, welcher seinerseits geradeaus in
Richtung Mülheim-Kärlich weiterfahren wollte. Im Anschluss kam es im
Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch den
Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwerverletzt und umgehend in ein
nahegelgenes Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des Transporters blieb
unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste der
Einmündungsbereich für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach
PHK Sauter
(Auskünfte nur für Presseorgane)

Telefon: 02632/921-0
PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy
E-Mail.: piandernach@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei

Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung
frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Andernach


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2082278.html