...

25.02.2019

Neumühl: Streit ums Handy endet mit Messerstichen - Taxifahrer gesucht

Drei Männer sind in der Nacht auf Samstag (23.
Februar, 0:50 Uhr) an der Haltestelle Landschaftspark Nord auf der
Neumühler Straße in Streit geraten. Zunächst setzten sich die Männer
verbal auseinander. Im weiteren Verlauf sollen der 16-Jährige und der
18-Jährige auf den 39-Jährigen eingeschlagen und ihn mit
Messerstichen schwer verletzt haben. Die mutmaßlichen Täter ließen,
weil er sie anflehte, von ihm ab und brachten ihn mit einem Taxi ins
Krankenhaus. Dort operierten die Ärzte sofort. Es besteht keine
Lebensgefahr mehr. Die Polizei konnte die beiden tatverdächtigen
Männer identifizieren und festnehmen. Sie sollen heute dem
Haftrichter vorgeführt werden. Die Kripo sucht nach dem Taxifahrer
und bittet ihn, sich unter der Rufnummer 0203 280-0 beim KK 11 zu
melden. Er hat den verletzten Mann und die beiden mutmaßlichen Täter
ins Krankenhaus gefahren und ist ein wichtiger Zeuge.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2082706.html