...

28.02.2019

Zeugin beobachtet Unfallflucht und notiert Kennzeichen

Rheda-Wiedenbrück (JF) - Ein bis dahin
unbekannter Opel Insignia-Fahrer befuhr am Mittwochnachmittag
(27.02., 16.10 Uhr) die Straße Am Holzbach in aufsteigende Richtung.

Im Begegnungsverkehr und kurz nach einer Fahrbahnverengung, die
der Insignia-Fahrer passierte, kam es in Höhe der Hausnummer 20 zu
einem Zusammenstoß der Außenspiegel mit einem VW-Polo.

Der Opel Insignia-Fahrer flüchtete vom Unfallort, ohne seinen
Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und sich um den
entstandenen Schaden zu kümmern.

Glücklicherweise konnte eine Zeugin den Unfall beobachten und
merkte sich das Kennzeichen des Opel-Fahrers.

Ermittlungen führten zu einem 48-jährigen Mann aus
Rheda-Wiedenbrück, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2085071.html