...

03.03.2019

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit anschließender Flucht

Am 02.03.2019 gegen 08:00 Uhr teilte ein
Verkehrsunfallzeuge der Polizei Zweibrücken mit, dass er nachts gegen
02:30 Uhr einen Verkehrsunfall im Bereich der Pennsylvaniastraße
Zweibrücken beobachtet habe. Ein männlicher Fahrzeugführer habe beim
Einparken mit seinem schwarzen Audi einen grauen VW Passat
beschädigt. Hiernach habe er sich von der Unfallstelle unerlaubt
entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Nach
Ermittlungen der Beamten vor Ort konnte der 24-jährige Beschuldigte
aus Ramstein-Miesenbach ausfindig gemacht werden, welcher zu Besuch
in Zweibrücken war. Während der Sachverhaltsaufnahme wurde
Alkoholgeruch beim Beschuldigten wahrgenommen. Ein freiwillig
durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,90 Promille
Atemalkoholkonzentration. Hiernach wurde der Mann zur Dienststelle
verbracht wo Ihm eine Blutprobe entnommen wurde, welche von der
Staatsanwaltschaft Zweibrücken angeordnet worden war. An dem
unfallverursachenden Audi entstand ein Sachschaden von etwa 7000
Euro. An dem VW entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2086833.html