...

04.03.2019

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch umgetretene Leitpfosten

In der Nacht zum Rosenmontag wurden an der B416
zwischen Hatzenport und Löf nahezu alle Leitpfosten aus der
Verankerung gelößt und umgestoßen. Am Morgen lagen diese teilweise
wohl auch unter Mithilfe von Sturmtief "Bennet" auf der Fahrbahn.
Der/die Täter dürften unter den Gästen des Karnevalsumzuges in Löf zu
suchen sein. Hier wurde der Faschingsfrohsinn deutlich übertrieben
und trifftet in Straftaten ab. Hinweise an die Polizei in Brodenbach




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Löf


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2087460.html