...

07.03.2019

Einbrecher begehen zwei Einbrüche in einer Nacht

SI / Bielefeld / Mitte - In der Nacht auf
Mittwoch, den 06.03.2019, brachen Unbekannte zunächst in eine
Werkshalle an der Jöllenbecker Straße ein. Anschließend erbeuteten
sie mithilfe des gestohlenen Werkzeugs Bargeld in einem Firmengebäude
an der Borsigstraße.

Zwischen 23:00 Uhr, 05.03.2019, und 06:30 Uhr, 06.03.2019,
verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Werkshalle an der
Jöllenbecker Straße, nahe der Kreuzung zur Babenhauser Straße. Dort
stahlen sie unter anderem einen Winkelschleifer und verließen das
Gebäude in unbekannte Richtung.

Anschließend suchten die Unbekannten ein Firmengelände an der
Borsigstraße, in der Nähe der Walther-Rathenau-Straße, auf. Über ein
Fenster gelangten sie in das Bürogebäude. Dort rissen sie einen 1,20
Meter hohen Strahltresor aus seiner Verankerung und flexten ihn
mithilfe des mitgebrachten Winkelschleifers auf. Sie entwendeten
Bargeld aus dem Tresor und flüchteten über ein zur Borsigstraße
ausgerichtetes Fenster.

Hinweise zu den beiden Einbrüchen nimmt das Kriminalkommissariat
12 unter der 0521-5450 entgegen.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Bielefeld

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-BI
Stadt: Bielefeld


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2089877.html