...

21.03.2019

Verkehrsunfall mit Sachschaden -Zeugenaufruf-
56218 Mülheim-Kärlich, Bahnhofstraße/Jahnstraße

Am 20.03.2019 gegen 07:30 Uhr wurde
hiesiger Dienststelle ein Verkehrsunfall mit Sachschaden zwischen
einem Linienbus und einem Pkw gemeldet. Hierbei befuhr ein
38-jähriger Pkw-Fahrer hinter einem Linienbus die Bahnhofstraße (L
125) in Mülheim-Kärlich aus Richtung Koblenzer Straße kommend in
Fahrtrichtung Jahnstraße. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Jahnstraße
hielt der Linienbus vor dem dortigen Fußgängerüberweg an, um weitere
Fahrgäste zusteigen zu lassen, die aus Richtung Ringstraße
(Rheinlandhalle) angelaufen kamen. Kurz nach dem Anhalte-Vorgang des
Linienbusses kam es zum Zusammenstoß mit dem nachfolgenden Pkw. Da
sich die Angaben der Unfallbeteiligten zum Unfallhergang vor Ort
erheblich widersprachen, bittet die Polizei Andernach Zeugen, die
sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich mit
hiesiger Dienststelle unter der Telefonnummer 02632/921-0 oder per
E-Mail unter piandernach@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach
Sauter, PHK
Telefon: 02632-921-0
PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy
E-Mail: PIAndernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Mülheim-Kärlich


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2099185.html