Am Freitag, den 22.03. gegen 16:35 Uhr ereignet
sich im Rahmen einer Absicherung eines Pannen-PKWs (BAB 60 FR DA 
zwischen AS Ingelheim-Ost und Heidenfahrt) auf dem rechten 
Fahrstreifen eine Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter PKW-Fahrer 
wechselt den Fahrstreifen von rechts auf den mittleren un ...

22.03.2019

Unfallverursacher und Zeugen nach Unfall auf der BAB 60 FR DA gesucht


Am Freitag, den 22.03. gegen 16:35 Uhr ereignet
sich im Rahmen einer Absicherung eines Pannen-PKWs (BAB 60 FR DA
zwischen AS Ingelheim-Ost und Heidenfahrt) auf dem rechten
Fahrstreifen eine Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter PKW-Fahrer
wechselt den Fahrstreifen von rechts auf den mittleren und übersieht
den LKW auf der mittleren Spur. Der LKW weicht nach links aus, um
eine Kollision zu verhindern und stößt mit dem PKW auf dem äußersten
linken Fahrstreifen zusammen. Der Verursacher flüchtet und dürfte
unbeschädigt sein.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Heidesheim
Telefon: 06132 - 950-0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell




Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: Heidesheim


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von ProSOS


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/2100505.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de