...

27.03.2019

Alt-Homberg: Nach Atemwegsreizung - Kripo ermittelt

Nach dem Feuerwehreinsatz in einem
Mehrfamilienhaus mit altersgerechten Wohnungen auf der Halener Straße
gestern Abend (26. März, 19 Uhr) hat das zuständige
Kriminalkommissariat 35 die Ermittlungen wegen gefährlicher
Körperverletzung aufgenommen. Dabei gilt es zu klären, ob das
mutmaßlich verwendete Reinigungsmittel, das zur Reizung der Atemwege
bei den Bewohnern führte, absichtlich benutzt worden ist. Für die
Dauer des Rettungseinsatzes musste die Polizei den Bereich zwischen
Friedhofsallee und Halener Straße für den Verkehr sperren. Zudem
mussten die Beamten mehrere Platzverweise gegenüber sogenannten
"Gaffern" aussprechen. (stb)




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2103529.html