...

03.04.2019

Marxloh: Trio raubt 12-Jährigem ein Handy - Zeugen gesucht

Als ein Junge (12) mit einem Freund (13) am
Dienstag (2. April) gegen 16:00 Uhr die Rolfstraße in Richtung der
Hagedornstraße entlang ging, folgte ihnen ein etwa gleichaltriges
Trio. Einer davon ging auf den 12-Jährigen zu und schrie ihn an. Der
Duisburger wollte daraufhin mit seinem Handy die Polizei anrufen. Der
Tatverdächtige bedrohte den Jungen mit einem Messer, riss dem
12-Jährigen das Handy aus der Hand und rannte mit seinen zwei
Begleitern davon. Der Beraubte holte den Täter auf der Wilfriedstraße
ein und wurde erneut mit dem Messer bedroht. Dem Trio gelang
schließlich die Flucht. Die Verdächtigen sollen alle zwischen 10 und
11 Jahre alt und circa 1,50 Meter groß sein. Alle drei hatten kurze,
dunkle Haare. Der Junge mit dem Messer trug eine Camouflage-Jacke und
eine schwarze Hose. Seine Begleiter, von denen einer eine dünne, der
andere eine kräftigere Statur hatte, trugen beide rote Jacken.
Zeugen, die Angaben zu dem Trio machen können, melden sich bitte
unter der Rufnummer 0203-280-0 beim Kriminalkommissariat 13. (dab)




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei Duisburg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2108273.html