...

06.04.2019

Pressebericht Polizei Andernach: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Pkw-Fahrer, Samstag, 06.04.2019



Andernach: Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer, befuhr gegen 03:25 Uhr, die
Koblenzer Straße, von Weißenthurm kommend, in Richtung
Andernach/Innenstadt. Der junge Mann kam nach bisherigem
Ermittlungsstand bei einem durchgeführten Überholmanöver von der
Straße ab und prallte gegen einen Baum. Hierbei wurde der Fahrer
schwerstverletzt und nach einer Erstversorgung vor Ort in ein nahe
gelegenes Krankenhaus verbracht.
Zur genauen Rekonstruktion des Unfallherganges wurde in Absprache mit
der Staatsanwaltschaft Koblenz, ein Gutachter hinzugezogen. Die
Ermittlung der genauen Umstände dauern aktuell an.
Während der Unfallaufnahme und Straßenreinigung, war die Straße
komplett gesperrt, dies dauerte bis gegen 08:20 Uhr.
Im Einsatz befanden sich neben der Polizei, die Feuerwehr Andernach,
sowie Notarzt und Rettungswagen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach
PHK Sinzig
Telefon: 02632-9210
piandernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Koblenz

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Andernach


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2110180.html