...

20.04.2019

Zum Glück nur angebranntes Essen

Am Samstag um 12:32 wurde die Feuerwehr nach
Albaum alarmiert. Dort wurde ein Küchenbrand gemeldet. Da nicht
ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch weitere Bewohner im Haus
befanden wurden seitens der Rettungsleitstelle die Feuerwehreinheiten
aus Heinsberg und Kirchhundem sowie des Rettungsdienstes und das DRK
zu Einsatztelle Im Knickhahn alarmiert. Zum Glück war nur Essen auf
dem Herd angebrannt. Die Bewohner konnten eigenständig das Haus
verlassen. Im Gesamtem waren rund 50 Einsatzkräfte in Albaum im
Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kirchhundem 
Thomas Beckmann
Telefon: 0171 49 42 515
E-Mail: T.Beckmann@Feuerwehr-Kirchhundem.de
www.Feuerwehr-Kirchhundem.de

Original-Content von: Feuerwehr Kirchhundem , übermittelt durch news aktuell







Firma: Feuerwehr Kirchhundem

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW-OE
Stadt: Kirchhundem


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2119544.html