...

14.05.2019

14-jähriger Fahrradfahrer angefahren - Unfallflucht

Verl (FK) - Auf der Sürenheider Starße ist es in
Höhe des Bükerswegs am Montagmorgen (13.05., 07.45 Uhr) zu einem
Verkehrsunfall gekommen, bei welchem ein 14-jähriger Junge leicht
verletzt wurde.

Als der junge Fahrradfahrer die Sürenheider Straße queren wollte,
kam ein Autofahrer von rechts angefahren. Es kam zu einem
Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Fahrradfahrer. Der 14-Jährige
stürzte. Der Autofahrer fuhr nach dem Zusammenstoß weiter, ohne sich
um den verletzten Jungen zu kümmern. Eine vorbeifahrende Autofahrerin
brachte den 14-jährigen Verler anschließend nach Hause.

Bei dem flüchtigen Auto handelt es sich um einen Audi, ersten
Angaben nach mit einem polnischen Kennzeichen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet
oder kann Angaben zu dem flüchtigen Autofahrer machen? Auch die
Zeugin, die den 14-jährigen Radfahrer nach Hause gefahren hat, wird
derzeit noch als Zeugin gesucht.

Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241
869-0 entgegen.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizei G

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GT
Stadt: Gütersloh


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2127618.html