...

14.05.2019

Mann nach Pöbelei in Polizeigewahrsam

Am Dienstag, gegen 12 Uhr, soll ein Mann in
der Hauptstraße eine Frau angepöbelt haben. Drei weitere Männer
ausländischer Herkunft bemerkten dies und hielten den Mann bis zum
Eintreffen der Polizei fest. Die Polizisten nahmen den 40-Jährigen
syrischer Herkunft in Gewahrsam. Laut eigenen Aussagen wurde er bei
der Rangelei leicht verletzt. Zum genauen Tatgeschehen und zu den
Hintergründen hat die Polizei nun die Ermittlungen aufgenommen.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell







Firma: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: LPI-NDH
Stadt: Sondershausen


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2128004.html