...

16.05.2019

Schlägerei am Busbahnhof

Am 15.05.2019 gegen 13:10 Uhr kam es am
Busbahnhof zu einer Schlägerei unter vier Jugendlichen
(Geburtsjahrgänge 2003 und 2004), die auf einen Streit zurückging,
der sich im Laufe des Vormittags an der Schule der vier ereignet
hatte. Beteiligt an der Schlägerei war ein Brüderpaar, das sich nach
dem morgendlichen Streit beim Schulfußball entweder zu der Schlägerei
mit den beiden anderen Jugendlichen verabredet hatte oder ohne
vorherige Verabredung am Busbahnhof wieder auf die Kontrahenten
getroffen war. Dahingehend gibt es unterschiedliche mündliche
Äußerungen. Bei dem Schlababtausch erlitt auf beiden Seiten je ein
Schüler Verletzungen: Einer der Brüder trug einen roten Striemen am
Kopf davon, ein Beteiligter auf der Gegenseite eine Platzwunde am
Auge. Die Ermittlungen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2129388.html