...

19.05.2019

Fahrradfahrer nach Unfall schwer verletzt - Brühl

Am 17.05.2019, um kam es in Brühl zu
einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern im
Begegnungsverkehr. Ein 32-jähriger Brühler befuhr mit seinem
E-Mountainbike die "Otto-Wels-Straße" in Richtung "Bonnstraße". Zum
Hergang gab er an, dass ihm in einer Rechtskurve vor dem dortigen
Kreisverkehr ein 67-jähriger Wesselinger mit seinem Fahrrad entgegen
kam und die Kurve schitt. Er versuchte noch auszuweichen, konnte
einen Verkehrsunfall aber nicht mehr verhindern. Der 67-jährige
Wesselinger kam zu Fall und war für eine kurze Zeit nicht
ansprechbar. Er wurde schwer verletzt (u.a. Verletzung im
Kopfbereich) in ein Krankenhaus gebracht. Laut des 32-Jährigen hat
der Wesselinger keinen Helm getragen.(mf)




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-REK
Stadt: Rhein-Erft-Kreis


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2130748.html