...

07.06.2019

Illegal Asbestplatten im Wald entsorgt


Vermutlich im Zeitraum Mitte bis Ende Mai wurden in einem
Waldstück südwestlich der Ortschaft Gilde knapp 25 asbesthaltige
Faserzementplatten entsorgt. An dem Wochenende nach Himmelfahrt
wurden die Platten, die vermutlich aus dem Abriss eines alten Stalls
oder Schuppen stammen dürften, in dem Waldstück entdeckt. Die Zufahrt
zur Fundstelle erfolgte entweder über die Kreisstraße von der B188
Richtung Gilde bzw. von der Landesstraße zwischen Ettenbüttel und dem
Leiferder Kreisel.

Wer Hinweise zu dem möglichen Verursacher geben kann oder sagen
kann, wo im Mai ein entsprechender Schuppen oder Stall abgerissen
wurde, der mit Asbestplatten gedeckt war, melde sich bitte bei der
Polizei in Meinersen unter der Rufnummer 05372/97850.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell







Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gilde


Diese SOS News kommt von ProSOS
https://www.prosos.org

Die URL für diese SOS News ist:
https://www.prosos.org/sosnews2143332.html